exklusive reisen logo

Was ist eine Rundreise?

Auf den ersten Blick klingen die beiden Begriffe Rundreise und Roadtrip entsprechend der Definition, welche den beiden Wörter zugeordnet werden, ziemlich ähnlich. Dennoch gibt es zwischen einem Roadtrip und einer Rundreise ein paar kleine, aber bedeutende Unterschiede, die du unbedingt in deinem Kopf haben solltest. Denn eine Rundreise mag zwar immer ein Roadtrip sein, aber auf der anderen Seite ist ein Roadtrip nicht immer zwingend eine Rundreise.

Bei einem Roadtrip geht es in erster Linie darum, dass du durch ein bestimmtes Gebiet der Welt reist und an mehreren Orten einen Stopp einlegst. Dieser kann - je nachdem, wie du deine Reise geplant hast - nur ein paar Stunden dauern. Aber auch längere Aufenthalte über mehrere Tage sind erlaubt. Denn immerhin legst die Regeln nur du allein für dich selbst fest.

Eine Rundreise ist eine Sonderform des Roadtrips. Allein der Name verrät dir schon ziemlich genau, inwiefern diese Form des Reisens sich von einem Roadtrip unterscheidet. Du drehst im wahrsten Sinne des Wortes "eine Runde". Das heißt, du hörst genau an dem Ort mit deiner Reise auf, an dem du mit ihr angefangen hast.

Wie buche ich eine Rundreise?

Wenn du eine Rundreise planst, musst du dich jedoch nicht auf ein bestimmtes Gebiet beschränken. Selbst eine Reise um die ganze Welt wäre immer noch der Definition nach eine Rundreise. Das einzige wichtige Kriterium für eine Rundreise ist erfüllt, solang dein Ziel mit dem Anfang deines Trips übereinstimmt. Dazwischen gibt es keine Regeln. Die bedeutet, dass du deine Route und die Dauer individuell an deine Bedürfnisse anpassen darfst.

Doch was ist, wenn du dir nicht sicher bist, ob du nun wirklich eine Rundreise machst oder "nur" einen Roadtrip? Da solltest du dir keine Sorgen machen. Selbstverständlich verstehe ich, dass dir die genaue Unterscheidung von einer Rundreise von einem einfachen Roadtrip schwierig erscheint. Genau genommen sind die Unterschiede zwischen diesen beiden Formen des Reisens sogar fließend.

Wie packe ich meinen Koffer für eine Rundreise

Mach dir also keine Gedanken darum, wenn du dir nicht sicher bist, ob du jetzt das eine oder das andere Wort wählen solltest. Am Ende geht es doch darum, dass du zufrieden mit den Erfahrungen bist, die du auf deiner Reise machst. Alles andere ist im Grunde vollkommen unwichtig. Manchmal ist es eben besser, wenn du einfach nicht darüber nachdenkst, sondern einfach deine Koffer packst und dich auf ein neues Abenteuer einlässt. Und wenn es doch nur ein Roadtrip war, wirst du mit Sicherheit dennoch viele tolle Erlebnisse haben auf deiner Reise.

Die am häufigsten gestellten Fragen zu Luxusreisen

PR / KONTAKTIMPRESSUM
crossmenu