exklusive reisen logo

Was ist der Unterschied zwischen Hotel und Resort?

Wenn du nach einer Unterkunft suchst, in der du die Nächte während deiner Reise verbringen kannst, stößt du oft auf verschiedene Begriffe. Viele davon wirken auf den ersten Blick so, als würden sie zwar unterschiedlich sein, aber das Gleiche aussagen. Doch da täuschst du dich. Besonders die beiden Begriffe "Hotel" und "Resort" sind ein ideales Beispiel dafür.

Viele Leute, welche über diese beiden Begriffe stolpern, kennen den Unterschied zwischen einem Resort oder einem Hotel überhaupt nicht. Gut, natürlich kann ich dieses Problem auch in gewisser Weise verstehen. Denn die Grenze zwischen den beiden ist auch fließend, weswegen die Verwirrung oft vorprogrammiert ist. Doch ich möchte dir verraten, wo der wichtigste Unterschied zwischen einem Resort und einem Hotel liegt.

Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass sich Resorts vor allem dadurch von Hotels unterscheiden, weil sie deutlich größer sind. Des Weiterem zeichnen sich Resorts unter anderem dadurch aus, dass sie eine riesigere Fläche haben als Hotels. Die meisten Resorts, die du buchen kannst, verfügen im Gegensatz zu Hotels nicht nur über einen einzigen Pool, sondern gleich mehrere.

Auch sonst kannst du in einem Resort mehr Auswahl erwarten als in einem Hotel. Dies betrifft auch die Restaurants. Die meisten Hotels verfügen nur über eine einzige hoteleigenes Gaststätte. In einem Resort kannst du hingegen aus mehreren Optionen wählen. So kannst du Speisen aus verschiedenen Landesküchen probieren und jeden Tag ein anderes Restaurant testen.

Auch die angebotenen Serviceleistungen helfen dir dabei, den wichtigen Unterschied zwischen einem Hotel und einem Resort herauszufinden. Wenn du eine Unterkunft buchst, die einen all-inclusive Service anbietet, handelt es sich in den meisten Fällen um ein Resort. Es ist sogar so, dass dies in Resorts mittlerweile zum Standard geworden ist.

Die am häufigsten gestellten Fragen zu Luxusreisen

PR / KONTAKTIMPRESSUM
crossmenu