exklusive reisen logo

Luxusreisen nach Ägypten

Einführung

Ägypten ist ein Land, das reich an Geschichte und Kultur ist und zu den beliebtesten Reisezielen der Welt gehört. Wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen und erholsamen Urlaub sind, dann sind Luxusreisen nach Ägypten die perfekte Wahl für Sie.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Luxusreisen nach Ägypten zu genießen. Sie können in einem der vielen Fünf-Sterne-Hotels übernachten, die es im ganzen Land gibt, oder Sie können sich für ein intimeres und privates Ferienhaus entscheiden. Es gibt auch eine Reihe von Reiseveranstaltern, die Luxusreisen nach Ägypten anbieten, die alles von privaten Besichtigungen der Pyramiden bis hin zu erstklassigen Flugtickets und Unterkünften beinhalten können.

Ganz gleich, wie hoch Ihr Budget ist, es gibt eine Luxusreise nach Ägypten, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Bei so vielen verschiedenen Dingen, die es zu sehen und zu tun gibt, werden Sie mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis haben, wenn Sie dieses erstaunliche Land besuchen.

Warum Ägypten?

Wenn die meisten Menschen an Ägypten denken, denken sie an die antiken Pyramiden und Pharaonen. Doch dieses Land hat noch viel mehr zu bieten als seine antike Geschichte. Von den schönen Stränden bis hin zu den pulsierenden Städten hat Ägypten für jeden etwas zu bieten.

Ob Sie nun einen entspannten Strandurlaub oder ein actionreiches Abenteuer suchen, in Ägypten werden Sie fündig. Mit seiner günstigen Lage und Direktflügen von vielen großen Städten aus ist Ägypten das perfekte Ziel für Ihren nächsten Urlaub.

Wann besuchen

Ägypten ist ein ganzjähriges Reiseziel, aber die beste Zeit für einen Besuch hängt von Ihren Interessen ab. Wenn Sie viele Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, sollten Sie die glühend heißen Sommer meiden, wenn die Temperaturen im Durchschnitt über 40 Grad Celsius liegen und selbst das Besteigen der Pyramiden von Gizeh zur Herausforderung werden kann. Die beste Zeit für die Erkundung von Gräbern und die Besichtigung antiker Stätten ist von Oktober bis April, wenn die Tage warm und angenehm sind und die Temperaturen zwischen 68 und 86 Grad Fahrenheit (20 und 30 Grad Celsius) liegen. Denken Sie daran, dass die Wintertage kühl sein können, vor allem in Luxor und Assuan, wo die nächtlichen Tiefstwerte bis in die 40er Jahre (unter 10 Grad Celsius) sinken können.

Wenn Sie nicht so sehr daran interessiert sind, antike Ruinen zu besichtigen, sondern lieber am Roten Meer entspannen möchten, sind die Ferienorte in Hurghada und Sharm el-Sheikh das ganze Jahr über geöffnet und die Temperaturen liegen fast das ganze Jahr über bei durchschnittlich 77 bis 86 Grad Fahrenheit (25 bis 30 Grad Celsius). Die Preise sind auch außerhalb der Hochsaison am günstigsten - die Winterpreise können bis zu 50 Prozent unter den Sommerpreisen liegen.

Was Sie einpacken sollten

Das Packen für eine Reise nach Ägypten kann eine gewaltige Aufgabe sein, denn Sie wollen sichergehen, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um das Beste aus Ihrer Reise zu machen. Hier ist eine Liste der wichtigsten Dinge, die Sie für Ihre Reise nach Ägypten einpacken sollten:

-Ein bequemes Paar Wanderschuhe: Sie werden auf Ihrer Reise viel laufen, stellen Sie also sicher, dass Sie ein bequemes Paar Schuhe haben, in dem Sie lange Strecken laufen können.

-Sonnenschutz und Sonnenbrille: Die Sonne ist in Ägypten sehr stark, packen Sie also unbedingt Sonnencreme und eine Sonnenbrille ein, um sich vor den Sonnenstrahlen zu schützen.

-Hut oder Halstuch: Wenn Sie Ihren Kopf bedecken, schützen Sie sich vor der Sonne und bleiben in der Hitze kühl.

-Lockere, bequeme Kleidung: Leichte, locker sitzende Kleidung ist ideal für das heiße Wetter in Ägypten. Vermeiden Sie alles, was zu eng oder einschränkend ist, denn dann fühlen Sie sich in der Hitze nur noch unbehaglicher.

-Kamera: Vergessen Sie nicht, Ihre Kamera einzupacken, damit Sie all die erstaunlichen Sehenswürdigkeiten festhalten können, die Sie auf Ihrer Reise sehen werden!

Unterkunft

Es gibt viele verschiedene Unterkünfte, wenn Sie nach Ägypten reisen, von luxuriösen Resorts bis hin zu bescheideneren Unterkünften. Welcher Ort der richtige ist, hängt von Ihrem Budget und Ihren Vorlieben ab.

Wenn Sie sich einen luxuriösen Urlaub gönnen möchten, gibt es in Ägypten mehrere High-End-Resorts, die keine Wünsche offen lassen. Das Four Seasons Resort in Sharm el-Sheikh ist eine davon und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Meer, sieben verschiedene Restaurants und ein Spa mit vollem Service. Wenn Sie etwas Historisches suchen, bietet das Oberoi Sahl Hasheesh in Hurghada an seinem eigenen Privatstrand ein elegantes Erlebnis mit traditionell ägyptischem Flair.

Für Reisende, die etwas Erschwinglicheres suchen, gibt es in ganz Ägypten zahlreiche Mittelklassehotels. Das JW Marriott Cairo ist eine gute Wahl und bietet komfortable Zimmer und einen bequemen Zugang zu den vielen Attraktionen Kairos. Eine weitere Möglichkeit ist das Sofitel Legend Old Cataract Aswan, das in der Nähe der antiken Ruinen von Abu Simbel liegt und gehobene Unterkünfte zu einem günstigeren Preis bietet.

Was auch immer Ihr Budget sein mag, es gibt sicher eine Unterkunft in Ägypten, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

Was gibt es zu sehen

In Ägypten gibt es so viel zu sehen, dass es schwer sein kann zu wissen, wo man anfangen soll. Die berühmten Pyramiden und die Sphinx in Gizeh sind auf jeden Fall ein Muss, und auch das Tal der Könige sollten Sie nicht verpassen. Aber es gibt noch viele andere faszinierende Dinge in Ägypten zu sehen, von den römischen Ruinen in Luxor und Assuan bis hin zu den beeindruckenden Moscheen in Kairo. Hier sind einige unserer Top-Tipps für Sehenswürdigkeiten in Ägypten.

Nil-Flusskreuzfahrt

Der Nil in Ägypten ist eine der großen historischen Wasserstraßen der Welt. Seit Tausenden von Jahren spielt er eine Schlüsselrolle für die Wirtschaft und Kultur des Landes. Eine Nilkreuzfahrt ist eine beliebte Möglichkeit für Besucher, einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Ägyptens zu besichtigen, darunter die Tempel von Luxor und Karnak, das Tal der Könige und die Pyramiden von Gizeh.

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Kreuzfahrtoptionen, von kurzen 3-tägigen Reisen bis hin zu längeren 12-tägigen Routen. Die meisten Kreuzfahrten starten in Kairo, aber Sie können Ihre Reise auch in Luxor oder Assuan beginnen. Für welche Option Sie sich auch entscheiden, Sie werden mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis haben.

Abu Simbel

Die meisten Menschen kennen Abu Simbel von Bildern der beiden massiven Tempel, die im 13. Jahrhundert v. Chr. in einen Berghang gehauen wurden. Diese Tempel wurden im Auftrag von Pharao Ramses II. errichtet und dienten als Denkmal für seine Größe. Heute sind die Tempel eine der wichtigsten Touristenattraktionen Ägyptens und ein Besuch in Abu Simbel ist ein unvergessliches Erlebnis.

Die beiden Tempel von Abu Simbel wurden ursprünglich in den Bergfelsen gehauen, von dem sie überragt werden. Sie wurden dann mit Gips überzogen und so bemalt, dass sie aussehen, als wären sie aus Stein. Die Malereien an den Wänden zeigen Szenen aus dem Leben von Ramses II. und seine Siege in der Schlacht. Der größere der beiden Tempel ist Ramses II. gewidmet, während der kleinere Tempel seiner Frau Nefertari gewidmet ist.

Die Tempel von Abu Simbel befinden sich im südlichen Teil Ägyptens, nahe der Grenze zum Sudan. Sie sind etwa vier Autostunden von Kairo entfernt oder in zwei Flugstunden zu erreichen. Es gibt mehrere Reiseveranstalter, die Führungen durch Abu Simbel anbieten, oder Sie können ein Zimmer in einem der nahegelegenen Hotels buchen und auf eigene Faust erkunden.

Alexandria

Alexandria, die zweitgrößte Stadt Ägyptens, liegt am Mittelmeer. Sie ist bekannt für ihre schönen Strände, ihre erstaunliche Geschichte und ihre Luxushotels. Wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen Urlaubsziel sind, sollte Alexandria ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Die Stadt beherbergt viele erstklassige Hotels, darunter das Four Seasons Hotel Alexandria und das Hilton Alexandriya. Diese Hotels bieten Unterkünfte und Annehmlichkeiten von Weltklasse und sind damit perfekt für Reisende, die alles, was Alexandria zu bieten hat, mit Stil genießen möchten. Neben den Luxushotels gibt es in Alexandria auch eine Reihe von gehobenen Restaurants und Bars, so dass Sie während Ihres Aufenthalts in Alexandria hervorragend essen und trinken können.

Natürlich wäre keine Reise nach Alexandria vollständig, ohne die reiche Geschichte der Stadt zu erkunden. Die Stadt beherbergt eine Reihe von altägyptischen Stätten, darunter die Große Pyramide von Gizeh und die Sphinx. Außerdem gibt es in der Stadt eine Reihe von Museen und Galerien, die die Geschichte und Kultur Alexandrias präsentieren. Ganz gleich, ob Sie Ihre Zeit am Strand verbringen oder alles erkunden möchten, was Alexandria zu bieten hat, Sie werden in dieser unglaublichen Stadt mit Sicherheit ein luxuriöses Erlebnis haben.

Luxor

Luxor, im Süden Ägyptens gelegen, ist eine der berühmtesten archäologischen Stätten der Welt. Hier befinden sich einige der beeindruckendsten Ruinen aus der Antike, darunter der Tempel von Karnak und das Tal der Könige.

Luxor war einst die Hauptstadt des alten Ägyptens, bekannt als Theben. Es war eine blühende Stadt voller Tempel, Paläste und Gräber. Heute ist ein Großteil von Luxor immer noch von antiken Ruinen bedeckt.

Die beste Zeit für einen Besuch in Luxor ist zwischen Oktober und April, wenn das Wetter kühler ist. Luxusreisende können eine stressfreie Erfahrung genießen, wenn sie eine Tour bei einem renommierten Reiseveranstalter buchen.

Das Tal der Könige

Das Tal der Könige in Luxor, Ägypten, ist ein Ort, an dem viele der Pharaonen und Adligen des Neuen Reiches in kunstvollen Gräbern beigesetzt wurden. Es wurde von etwa 1550 v. Chr. bis 1069 v. Chr. als Begräbnisstätte genutzt. Das Tal enthält derzeit 63 Gräber, aber es wurden noch viel mehr gefunden und ausgegraben.

Dendera

Dendera ist eine kleine Stadt, die etwa 60 km nördlich von Luxor am Westufer des Nils in Ägypten liegt. Sie gehört zum Nomos (Bezirk) Qena. Dendera war im alten Ägypten unter dem Namen Iunet oder Tanterena bekannt. Es war ein wichtiger Ort für Hathor, die Göttin der Schönheit, der Musik und des Tanzes, die hier als "die Dame von Dendera" verehrt wurde. Der Tempel von Dendera wurde von den Pharaonen der sechsten Dynastie erbaut und von Ptolemäus XII. im ersten Jahrhundert v. Chr. erneuert. Er ist einer der am besten erhaltenen Tempel des alten Ägyptens und ein einzigartiges Beispiel ägyptischer Architektur.

Das Rote Meer

Das Rote Meer ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt, und das aus gutem Grund. Mit seinem kristallklaren Wasser, den weißen Sandstränden und dem ganzjährigen Sonnenschein ist das Rote Meer wie geschaffen für einen entspannten Urlaub. Aber das Rote Meer beherbergt auch einige der erstaunlichsten Korallenriffe der Welt, was es zu einem beliebten Reiseziel für Taucher und Schnorchler macht.

Abschluss

Es gibt eine Vielzahl von Dingen, die Sie bei der Planung Ihrer Luxusreise nach Ägypten berücksichtigen sollten. Von den Pyramiden und Tempeln der Antike bis hin zum pulsierenden Stadtleben von Kairo gibt es in diesem faszinierenden Land viel zu sehen und zu unternehmen. Mit ein wenig Recherche und Planung können Sie eine Reiseroute erstellen, die es Ihnen ermöglicht, alles, was Ägypten zu bieten hat, bequem und stilvoll zu erleben.

PR / KONTAKTIMPRESSUM
crossmenu